Wenn man bei seiner Installation von WordPress das WordPress-Paket in der falschen Sprache heruntergeladen und installiert hat, ist vermutlich das WordPress Backend in der falschen Sprache eingestellt. Deshalb zeige ich dir hier wie du WordPress nachträglich auf Deutsch umstellen kannst.

WordPress auf Deutsch installieren

Sofern du WordPress noch nicht installiert hast, sollte direkt das WordPress-Paket in Deutsch heruntergeladen werden. Somit muss die Sprache später nicht mehr umgestellt werden. Gehe dazu wie folgt vor:

  1. Das offizielle deutsche WordPress-Paket gibt es hier https://de.wordpress.org/download/ zum Download.
  2. Klicke auf der Website auf den Button „WordPress herunterladen“ um es zu downloaden.
  3. Sobald der Download abgeschlossen ist, entpacke die .zip Datei und dann erhältst du die WordPress Dateien und die deutsche Sprachversion.
  4. Installiere nun WordPress wie gewohnt mit diesen Dateien.

Sobald die Installation abgeschlossen ist und du dich in dein WordPress Backend einloggst, sollte dir das Backend in Deutsch angezeigt werden.

Falls man sich doch das allgemeine/englische WordPress-Paket heruntergeladen haben sollte, wird man mittlerweile beim WordPress Installationsprozess sogar am Anfang gefragt, welche Sprache man einstellen möchte.

WordPress (nachträglich) auf Deutsch umstellen

Da vermutlich deine WordPress Website schon existiert, muss die Sprache nachträglich umgestellt werden. Dies ist aber in der Regel kein Problem und ist schnell erledigt.

Hinweis: früher (in sehr alten WordPress Versionen) war es notwendig einen Eintrag in der wp-config.php Datei einzubauen. Dies sollte mit den neueren WordPress Versionen nicht mehr nötig sein.

Um die Sprache auf deutsch umzustellen, gehe wie folgt vor:

  1. Logge dich in dein WordPress Backend ein.
  2. Klicke links auf „Settings“ und dann „General“ (oder je nach dem in welcher Sprache es bei dir ist).
    Einstellung um WordPress auf Deutsch umzustellen
  3. Hier findest du die Einstellung „Site Language“ mit einem Dropdown um die Sprache zu ändern.
  4. Wähle also in dem Dropdown die Sprache Deutsch aus.
  5. Klicke unten auf den Speichern Button.

Nun sollte automatisch die Sprachversion im Hintergrund heruntergeladen und installiert worden sein und dein WordPress Backend jetzt in deutsch angezeigt werden.