Google Indexierung beantragen und Crawler anfordern

In der Google Search Console hat man die Möglichkeit die Google Indexierung bzw. das Crawlen für eine ganze Website bzw. Domain oder einzelne Seiten manuell zu beantragen. Damit hat man die Chance die Indexierung etwas zu beschleunigen, anstatt auf das „natürliche“ Auffinden der Seiten durch Backlinks zu warten. Vor allem bei neuen Seiten kann es sich lohnen, weil diese noch keine oder nur wenige Links haben, die auf diese neue Seite verlinken.

Die folgende Anleitung um die Indexierung zu beantragen erklärt dir das Vorgehen in der neuen Google Search Console und setzt voraus, dass deine Domain bereits mit der neuen Google Search Console verknüpft ist. Sollte dies nicht der Fall sein, kannst du dies in nur wenigen Minuten nachholen.

Die Indexierung einer neuen Seite beantragen

  1. Öffne dein Projekt in der Google Search Console
  2. Klicke links auf „URL-Prüfung“, dann wird die Suchleiste oben markiert.
    Alternativ kannst du auch direkt oben in die Suchleiste klicken
  1. Gib nun deine komplette URL in die Suchleiste ein und drücke auf ENTER
  2. Nun erscheint ein Popup, währenddessen der Google Crawler deine URL überprüft bzw. die Daten aus dem Google Index abruft. Hier also einfach kurz warten und nichts klicken.
  3. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist verschwindet das Popup und dir wird das Ergebnis angezeigt. Hier siehst du nun ob die URL bereits auf Google ist oder ob es irgendwelche Fehler/Probleme gibt.
  4. Klicke jetzt auf „Indexierung beantragen“
  1. Danach erscheint wieder ein Popup, welches nun ein bisschen länger dauert
  2. Ist der Vorgang abgeschlossen solltest du eine entsprechende Meldung erhalten, dass die Indexierung beantragt wurde

Crawler anfordern wenn sich die Seite geändert hat

Wenn man Änderungen an einer Seite durchgeführt hat und nun den Google Crawler anfordern möchte, ist das Vorgehen das selbe wie bei der Beantragung der Indexierung einer neuen Seite.

 Die Benennung des Buttons bzw. Vorgangs "Indexierung beantragen" ist in diesem Fall etwas unglücklich, deshalb lasse dich dadurch nicht verwirren.

Jedoch sollte man hier nicht wegen jeder kleinen Rechtschreibkorrektur den Crawler anfordern, sondern dieses Feature sparsam einsetzen und nur bei wirklich großen Änderungen benutzen.

In der Regel dauert es nur wenige Stunden, oder selten Tage, bis die eingereichte Seite im Google Index erscheint. Voraussetzung dafür ist natürlich gut technische Umsetzung, nicht auf noindex gestellt oder durch die robots.txt blockiert und kein Spam sondern guter Content.

Dies bedeutet aber nicht, dass deine Seite sofort auf den vordersten Plätzen oder Seiten bei Google gefunden wird.

Die Nutzung der Google Search Console und Indexierung ist komplett kostenlos. Gleiches gilt auch für die Webmaster-Tools von Bing & Co.